03. bis 08. April 2017


21. bis 23. Juni 2017


02. bis 14. Juli 2017


31. Juli - 05. August 2017


07. bis 18. August 2017


03. bis 07. September


04. bis 15. September

2017


17. bis 23. September 2017


Summerschools


Wie datiere ich richtig im Spätmittelalter? Die Historischen Hilfswissenschaften in der Praxis - Internationale Insbrucker Osterakademie

 

Mit dem Fokus auf das Spätmittelalter werden praktische Kenntnisse in verschiedenen Disziplinen der Historischen Grundwissenschaften vermittelt.

Anmeldung mit Motivationsschreiben, Zeugnissen und Lebenslauf bis zum 20. Februar 2017 an Ioana.Georgiu@uibk.ac.at.

>> Programm und weitere Infos


SCRIPTO Workshop "Culture écrite carolingienne/Carolingian Writing Culture" in Paris

 

Im Rahmen des SCRIPTO-Programms der FAU Erlangen-Nürnberg wird zusammen mit dem DHI Paris ein Einblick in die visuellen und textuellen Aspekte der karolingischen Ära geboten. Vermittelt wird dies anhand von Stücken aus der BNF und von internationalen Dozenten.

Unterrichtssprachen sind Englisch und Französisch. Die Teilnahme ist kostenlos.

Bewerbungen mit Lebenslauf bis zum 30.04.2017 an Michele.Ferrari@fau.de.

>> mehr Info 


The New History of Archives. Early modern Europe and beyond. International Summerschool/ Marbach Weimar Research Association

 

Für Masterstudierende und Doktoranden wird ein Einblick in die historische und moderne Archivorganisation geboten. Die zweiwöchige Summerschool richtet sich gezielt an im Feld der Archivforschung Arbeitende und Interessierte. Unterrichtssprache ist Englisch.

Die Kosten für Unterbringung und Frühstück werden übernommen.

Anmeldungen mit Motivationsschreiben und Lebenslauf sind bis zum 28. Februar 2017 zu richten an forschung@hab.de.

>> mehr Info und Programm


" Servus Servorum Dei - Die Papsturkunden der Mittelalters" - Münchner Sommerakademie

 

Die Akademie bietet dieses Jahr ein intensiven Einblick in alle Fertigkeiten, derer es bedarf, um mittelalterliche Papsturkunden, als wichtige Quellengattung, für sich nutzbar zu machen. Die Teilnahmegebür für auswärtige Studenten und Doktoranden beträgt 80€ und die Anmeldefrist läuft bis zum 31.05.2017.

Durch das ablegen einer Prüfung am letzten Tag können 2 ECTS erworben werden.

>> mehr Info


Summer School in Scandinavian Manuscript Studies - The Arnamagnaean Institute, University Copenhagen

 

Consisting of lectures, workshops, excursions and special presentations, the

summer school offers its participants basic training in palaeography, codicology and transcription of manuscripts, as well as indepth workshops on editorial technique and textual criticism.

 

>> mehr Info und Programm


Studienreise "München für Mediävisten" des DHI Paris

 

Diese Reise für französische und deutsche Studierende und Doktoranden bietet Einblicke in deutsche Forschungsinstitutionen zur mittelalterlichen Geschichte wie den MGH und will zudem den akademischen Austausch fördern.

 

Anmeldung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bis zum 01. Juli an rgrosse@dhi-paris.fr

Download
Ausschreibung
München 2017_dt..pdf
Adobe Acrobat Dokument 90.1 KB

3. Sommerkurs Paläographie. Lateinische Schrift in Heidelberg

 

Ein Grundlagenangebot für Studenten. Es werden sowohl Lese-, Bestimmungs- und Datierungsfähigkeiten vermittelt als auch moderne Ansätze und Methoden besprochen.

Anmeldung mit Lebenslauf und Fachkombination bis zum 30. April 2017 an mittellatein@uni-heidelberg.de

>> Programm


" Handschriftenkultur des Mittelalters für Fortgeschrittene" - 6. Alfried Krupp-Sommerkurs für Handschriftenkultur an der Uni Leipzig

 

Der Kurs bietet eine vertiefte Einführung in die Handschriften kunde und wendet sich an fortgeschrittende Masterstudierende bzw. graduierte Nachwuchswissenschaftler. Die Kosten für Anreise und Unterkunft werden vollständig übernommen.

Bewerbung bis zum 10. März 2017 an handschriftenkurs@ub.uni-leipzig.de

 

>> mehr Info und Programm



Weitere Summer bzw. Winter Schools seitens der AHiG sind in Planung und werden ebenfalls über diese Seite angekündigt.