Mitglieder Nachwuchs

Christina Abel (Saarbrücken/Mainz)

Aktuelles Forschungsprojekt: Des Kaisers neue Schriften – Schriftlichkeit und Schriftkulturen am Hof Heinrichs VII. (1308-1313) (Postdoc)

Forschungsinteressen: Diplomatik allgemein, Italienisches Notariat, Überlieferungsgeschichte, Römisches Recht im Mittelalter

 

Maximilian Bacher (Saarbrücken)

Aktuelles Forschungsprojekt: Gräfinnen aus eigenem Recht und ihre Herrschaftsausübung im lothringischen Raum des 13. Jahrhunderts (Dissertation)

 

Ann-Kathrin Barfuß (Kiel)

Forschungsinteressen: Mittel- und Neulateinische Philologie, Narratologie, Interpretationsgeschichte, Literarisierungsstrategien bei Phobien

 

Stefanie Bellach (Berlin)

Aktuelles Forschungsprojekt: Irisches Christentum auf dem Kontinent. Überlieferung, Rezeption und Aneignung irischer Heiligenviten im Frühmittelalter am Beispiel der Vita sancti Columbae (Dissertation)

Forschungsinteressen: Paläographie, Kodikologie, Fragmentologie mittelalterlicher (Buch-) Handschriften, Provenienzforschung

 

Lorenzo Benedetti (Pisa)

Forschungsinteressen: Geschichte und Entwicklung der Historischen Grundwissenschaften, Methodik der historischen Forschung, Kirchengeschichte in der Frühen Neuzeit

 

Steffi Bethge (Magdeburg)

Aktuelles Forschungsprojekt: Federkiel und Schleier. Die ottonischen und salischen Herrschertöchter im Gefüge ihrer Zeit (Dissertation)

 

Anja Blode (Köln)

Aktuelles Forschungsprojekt: Annales Ryenses – Rydårbogen. Die Transmission & Übersetzung eines mittelalterlichen Annalenwerkes (Dissertation)

 

Jessica Bock (Dresden)

Aktuelles Forschungsprojekt: Die ostdeutsche Frauenbewegung von 1980 bis 2000 am Beispiel der Stadt Leipzig (Dissertation)

 

Timo Bollen (Potsdam)

Aktuelles Forschungsprojekt: Die Kirchenpolitik Kaiser Heinrichs III. (Dissertation)

 

Patrick Breternitz (Köln)

Aktuelles Forschungsprojekt: Pippin der Jüngere und das Recht (Dissertation)

 

Jessica Bruns (Halle)

Aktuelles Forschungsprojekt: Das älteste sogenannte Ratsprotokollbuch der Stadt Soest (1414–1509) als Zeugnis administrativer Schriftlichkeit. Analyse und Edition (Dissertation)

Forschungsinteressen: Paläographie, Kodikologie, Digitale Editionen

 

Simon Bürcky (Gießen)

Aktuelles Forschungsprojekt: Die Positionierung des Grafenhauses Solms in der Region und im Reich während des 15. Jahrhunderts (Dissertation)

 

Jörn Christophersen (Berlin)

Forschungsinteressen: Editionen in Volltext und Regesten, Online-Editionen, Stadtgeschichte, Geschichte der Juden, Landesgeschichte, Sozialgeschichte

 

Sophia Victoria Clegg (Bonn)

Aktuelles Forschungsprojekt: Krieg und Frieden im Spiegel der Inschriften am Niederrhein und in Westfalen im Spätmittelalter und in der Frühen Neuzeit

 

Leonard Dorn (Bonn/Paris)

Aktuelles Forschungsprojekt: Kriegsgefangenschaft im Konflikt zwischen Frankreich und Großbritannien-Kurhannover im Alten Reich (1757–1762): Räume – Praktiken – Akteur:innen (Dissertation)

Forschungsinteressen: Aktenkunde, Paläographie

 

Anna Dorofeeva (Göttingen)

Forschungsinteressen: Digitale Paläographie, Frühmittelalterliche Handschriften, Kodikologie

 

Étienne Doublier (Köln)

Forschungsinteressen: Diplomatik, Päpstliche Kanzlei und römische Kurie, Ablasswesen und Ablassurkunden, Bettelorden, Italien im hohen Mittelalter

 

Nita Dzemaili (Aachen)

Aktuelles Forschungsprojekt: Die klösterliche Geschichtsschreibung des Johannes Trithemius (Dissertation)

 

Jitka Ehlers (Köln)

Aktuelles Forschungsprojekt: Mobilia ornamenta. Bildliche und inschriftliche Ausstattung der vasa sacra des 12. Jh. (Dissertation)

 

Mirjam Eisermann (Berlin/München)

Aktuelles Forschungsprojekt: Berthold von Neuffen, Graf von Graisbach und Marstetten (1282-1342) - ein Berater Kaiser Ludwigs des Bayern (Dissertation)

 

Frank Engel (Bonn/Göttingen)

Forschungsinteressen: Papstgeschichte, Diplomatik, Dom- und Stiftskirchenforschung, Personengeschichte, rheinische Landesgeschichte, Stadtgeschichte

 

Silke Engelhardt (Heidelberg)

Aktuelles Forschungsprojekt: Handlungsfelder katalanischer Frauen im Kontext von Kirchengründungen (Masterarbeit)

 

Sarah Ewerling (München)

Aktuelles Forschungsprojekt: Die Epitheta der Intervenienten, Petenten und Empfänger in den Urkunden Ludwigs d.F. und seiner Söhne (Dissertation)

 

Martin Fechner (Berlin)

Forschungsinteressen: Kommunikationsgeschichte, Wissenschaftsgeschichte, Digitale Forschungen

 

Tobias Fischer (München)

Aktuelles Forschungsprojekt: Politik und Finanzen bei Ludwig dem Bayer (Dissertation)

 

Ulf Floßdorf (Bonn)

Aktuelles Forschungsprojekt: Die Repräsentation geistlicher Reichsfürsten im Münz- und Siegelbild. Die Münz- und Siegelbilder der Erzbischöfe von Köln und Magdeburg sowie der Äbtissinnen von Essen und Quedlinburg (Dissertation)

 

Robert Friedrich (Greifswald)

Aktuelles Forschungsprojekt: Franziskaner und Herrschaft im Königreich Mallorca (1276-1343) (Dissertation)

 

Ina Fröhlich (Köln)

Forschungsinteressen: Papier- und Pergamentrestaurierung

 

Jakob Frohmann (Berlin)

Aktuelles Forschungsprojekt: Die Bibliothek des Frühhumanisten Albrecht von Eyb (1420-1475) (Dissertation)

 

Sebastian Gassmann (Bonn/München)

Aktuelles Forschungsprojekt: Der Conciliator des Petrus von Abano - Überlieferung, Rezeption und Kontext (Dissertation)

Forschungsinteressen: Philosophiegeschichte der Antike und des Mittelalters, Medizin- und Ideengeschichte des Hoch- und Spätmittelalters, Textüberlieferung und -edition, Kodikologie, Paläographie

 

Walter Gaube (München)

Forschungsinteressen: Legatenurkunden des 13.-15. Jahrhunderts

 

Anahita Ghanavati (München)

Aktuelles Forschungsprojekt: Johannes XXIII. (1410-1415) und seine Petenten (Dissertation)

 

David Gniffke (Münster)

Aktuelles Forschungsprojekt: Schriftpraxis und Alltagswelt im Kloster Frenswegen (1394-1544) (Dissertation)

 

Carola Goihl-Smuzcinski (Rostock/Bochum)

Aktuelles Forschungsprojekt/Forschungsinteressen: Familien in Kölner Bürgertestamenten des 14. und 15. Jahrhunderts, Grenzen von Familie (Enterbung, Ausschluss aufgrund persönlichen oder wirtschaftlichen Fehlverhaltens, Einbeziehung oder Ausschluss unehelicher Kinder), sozialer Aufstieg in der spätmittelalterlichen Stadt

 

Daniel Götte (Kassel)

Forschungsinteressen: Spätmittelalterliche Adelssiegel, Sphragistik, Diplomatik, Heraldik, Geschlechterforschung

 

Katharina Gutermuth (München)

Aktuelles Forschungsprojekt: Edition des Traditionsbuchs Regensburg Obermünster (Dissertation)

 

Julian Happes (Freiburg)

Aktuelles Forschungsprojekt: Transformation und Nutzung der Konstanzer Konzilschronik im 15. Jh. (Dissertation)

 

Patrizia Hartich (Stuttgart)

Aktuelles Forschungsprojekt: Städtische Kommunikationsnetze im süddeutschen Raum (Dissertation)

 

Johannes Hartner (Wien)

Aktuelles Forschungsprojekt: Münzprägung und Geldwirtschaft in der Babenbergermarkt. Untersuchungen zur Monetarisierung und den dafür verantwortlichen Personenverbänden im österreichischen Raum des 12. Jahrhunderts (Dissertation)

 

Julia-Sophie Heier (München)

Aktuelles Forschungsprojekt: Die dänischen Runensteine der Wikingerzeit: eine graphematische Studie (Dissertation)

 

Georg Friedrich Heinzle (Chur)

Staatsarchiv Graubünden in Chur

 

Barbara Heiß (Würzburg)

Aktuelles Forschungsprojekt: Spätmittelalterliche Inventare der Regenburger Bürger (Dissertation)

 

Sonja Hermann (Bonn)

Forschungsinteressen: Epigraphik

 

Rudolf Hertwig (Stuttgart)

Aktuelles Forschungsprojekt: Angebliche Originale und Einzelblatt-Kopien: Wege zu einer Perzeptionsgeschichte frühmittelalterlicher Herrscherurkunden (Dissertation)

 

John Hinderer (München)

Aktuelles Forschungsprojekt: Die Reformkongregationen von Santa Giustina und Bursfelde im Vergleich (Dissertation)

 

Stefan Holz (Heidelberg)

Aktuelles Forschungsprojekt: Rolle und Kodex: Die Schriftlichkeit der königlichen Finanzverwaltung Englands unter Eduard I. (1272–1307) (Dissertation)

 

Nadine Holzmeier (Rostock)

Aktuelles Forschungsprojekt: Weltgeschichte als Diagramm - Die Chronologia Magna des Paulinus Minorita (Dissertation)

 

Leonard Horsch (München)

Aktuelles Forschungsprojekt: Ludovico Foscarini (1408–1480) (Dissertation)

 

Kathi Hupe (München)

Aktuelles Forschungsprojekt: Die Haltung der Päpste zu Juden im 12. und 13. Jahrhundert (Dissertation)

 

Luise Margarete Jansen (Bonn)

Forschungsinteressen: Reginale Netzwerke des Früh- und Hochmittelalters, Diplomatik

 

Tobias Jansen (Bonn)

Aktuelles Forschungsprojekt: Die Bischöfe von Verden und das Reich. Reichspolitik zwischen weltlicher und geistlicher Herrschaft von den Anfängen des Bistums bis ins 13. Jh. (Dissertation)

 

Tanja Kalmlage (Osnabrück)

Aktuelles Forschungsprojekt: Das Kloster St. Michaelis auf dem Kalkberg in Lüneburg von seiner Gründung bis zur Auflösung 1371 (Dissertation)

 

Sascha Keßler (Saarbrücken)

Forschungsinteressen: Kodikologie, Diplomatik, Paläographie, digitale Editionen, Digital Humanities allgemein

 

Andreas Kistner (Düsseldorf/Lyon)

Aktuelles Forschungsprojekt: Die Kardinalstestamente des avignonesischen Papsttums (1305-1378) (Dissertation)

 

Ivonne Kornemann (Leipzig)

Aktuelles Forschungsprojekt: Prämonstratenserinnenstifte in Kleinpolen. Handlungsspielräume geistlicher Frauen im Spiegel pragmatischer Schriftlichkeit (Dissertation)

 

Matthias Kühlwein (Gießen)

Aktuelles Forschungsprojekt: Die Grafen von Diez (12.-14. Jahrhundert). Handlungsspielräume eines mittelrheinischen Adelsgeschlechts (Dissertation)

Forschungsinteressen: Adels-, Kirchen- und Reichsgeschichte des hohen und späten Mittelalters, Landesgeschichte, Urkunden-, Siegel- und Wappenkunde

 

Teresa Reinhild Küppers (Marburg)

Aktuelles Forschungsprojekt: Der Einfluss der Hybrida auf die schlaufenlose Bastarda im Rhein-Maas-Raum (Dissertation)

 

Johannes Laroche (Graz)

Aktuelles Forschungsprojekt: Entwicklung des Urkundenwesens im spätmittelalterlichen Krems/Stein (Dissertation)

Forschungsinteressen: Diplomatik

 

Tino Licht (Heidelberg)

Forschungsinteressen: Mittellateinische Philologie, Paläographie, Editionswissenschaft, Epigraphik, Hilfswissenschaften in der Lehre

 

Janina Lillge (Kiel)

Forschungsinteressen: Hilfswissenschaften in der Lehre, Mittelalter-Rezeption,  Verwandtschaft im Mittelalter

 

Alicia Lohmann (Heidelberg)

Aktuelles Forschungsprojekt: Reisende und die Vielfalt der von ihnen hinterlassenen Listen: Produktion, Gebrauch und Überlieferung im späten Mittelalter (Dissertation)

 

Mareikje Mariak (Bonn)

Aktuelles Forschungsprojekt: Die Siegel und Bullen der ostfränkisch-deutschen Herrscher zwischen 936 und 1250 (Dissertation)

 

Christian Marlow (Magdeburg)

Aktuelles Forschungsprojekt: Die Quedlinburger Äbtissinnen im Hochmittelalter. Das Stift Quedlinburg in Zeiten des Wandels und der Krisen bis 1137. (Dissertation)

 

Christoph Mauntel (Tübingen)

Forschungsinteressen: Kartographiegeschichte, Geschichte geographischer Vorstellungen, Heraldik

 

Stefanie Mayer (München)

Aktuelles Forschungsprojekt: Bau, Funktion und Ausstattung äbtlicher Räume im alten Reich im Spannungsfeld von feudaler Repräsentation und monastischem Anspruch (Dissertation)

 

Gabriel Meyer (Heidelberg)

Aktuelles Forschungsprojekt: Vom 'sigillum universitatis' zum Markenzeichen der Universität. Die Entwicklung des universitären Siegelwesens im deutschen Südwesten (Dissertation)

 

Jule Meyer (Heidelberg)

Aktuelles Forschungsprojekt: Mainzer Schriftlichkeit im 9. Jahrhundert (Dissertation)

Forschungsinteressen: Paläographie, Epigraphik

 

Marc Eric Mitzscherling (Erfurt)

Forschungsinteressen: Aktenkunde, Archivwissenschaft, Phaleristik, Digital Humanities, Verwaltungsgeschichte, Landesgeschichte

 

Annika Müller (Bochum)

Aktuelles Forschungsprojekt: Deutsche Inschriften (Dissertation)

 

Eric Müller (Berlin)

Aktuelles Forschungsprojekt: Die päpstliche Finanzverwaltung des Patrimonium Petri im 13. Jahrhundert (Dissertation)

 

Sarah Oberbichler (Innsbruck)

Aktuelles Forschungsprojekt: Die Analyse der Wahrnehmung von Migration und Migrant/innen in Südtirol anhand einschlägiger Tageszeitungen (Dissertation)

 

Christian Oertel (Erfurt)

Aktuelles Forschungsprojekt: Die Herrschaftspraxis Wenzels IV. (1361-1419) in Böhmen und im Reich
(Postdoc)

Forschungsinteressen: Diplomatik, Prosopographie, digitale Ressourcen und Methoden

 

Jennifer Oevermann (Stuttgart)

Aktuelles Forschungsprojekt: