Das KVV ist da!!!

Für alle Interessierten steht nun ein neues Angebot auf den Seiten der NHG zur Verfügung: ein kommentiertes Vorlesungsverzeichnis der Historischen Grundwissenschaften an Universitäten in Deutschland und Österreich.

Ein Beitrag von Tobias Jansen


Auf der Jahrestagung des Nachwuchsnetzwerks Historische Grundwissenschaften, die als Doktorandentagung „Vade mecum?!“ am 08. und 09. April 2016 an der Universität zu Köln statt fand, wurde beschlossen, sich um die Erstellung eines Verzeichnisses von Lehrveranstaltungen zu bemühen, die in Deutschland zu den Historischen Grundwissenschaften angeboten werden.

Das Ziel soll hierbei sein, die Sichtbarkeit solcher Angebote für Studierende und junge Forscher zu erhöhen, die sich in der Fächergruppe weiterbilden wollen. Außerdem kann eine solche Sammlung Grundlage für eine Bestandsaufnahme im Rahmen der laufenden Diskussionen zur Verfasstheit des Faches sein und dem wissenschaftlichen Nachwuchs den Austausch über die Praxis der Lehre und die eigenen Lehrerfahrungen ermöglichen.

Das Verzeichnis umfasst – soweit möglich - Lehrangebote aus allen historischen Epochen und ist interdisziplinär angelegt; soll also auch Angebote der Älteren Germanistik, Mittellateinischen Philologie usw. umfassen, soweit sie einen deutlichen grundwissenschaftlichen Bezug aufweisen. Allgemeine Einführungsveranstaltungen, die nur teilweise und kursorisch den Grundwissenschaften gewidmet sind, werden nicht aufgenommen.

Das Verzeichnis ist ab sofort hier zu finden.

 

Das KVV wird hauptsächlich durch Zusendungen unserer Mitglieder, aber auch aller anderer Interessierten gefüllt. Daher freuen wir uns über jeden Beitrag!

Sollten für das kommende Semester (SoSe 2017) Aufnahmen aus dem deutschsprachigen Raum in das NHG KVV gewünscht werden, so können diese jederzeit via Mail eingesendet werden. Redaktionsschluss ist hierbei der 15. März 2017.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0